Ihr Wasserkühlungs und Modding Distributor Ihr Wasserkühlungs und Modding Distributor

Alphacool Eisbecher 150mm Acetal Ausgleichsbehälter

  • 1011214
  • 15191
  • 4250197151917
  • 0,637 kg

> 50 ab Lager verfügbar

36,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Empfohlenes Zubehör
Aufpreis
Alphacool Aurora LED Ring 60mm - Rot
1x
Alphacool Aurora LED Ring 60mm - Rot
15,79 €*
Alphacool Aurora LED Ring 60mm - Weiß
1x
Alphacool Aurora LED Ring 60mm - Weiß
14,79 €*
Alphacool Aurora LED Ring 60mm - UV
1x
Alphacool Aurora LED Ring 60mm - UV
15,79 €*
Alphacool Aurora LED Ring 60mm - Blau
1x
Alphacool Aurora LED Ring 60mm - Blau
15,79 €*
Alphacool Aurora LED Ring 60mm - Grün
1x
Alphacool Aurora LED Ring 60mm - Grün
15,79 €*
Alphacool 120/140mm Halterung für Alphacool Eisbecher - 2 Stück
1x
Alphacool 120/140mm Halterung für Alphacool Eisbecher - 2 Stück
8,79 €*
Alphacool Aurora LED Ring 60mm - RGB
1x
Alphacool Aurora LED Ring 60mm - RGB
21,79 €*
Technische Details und Videos... mehr
Technische Details
Abmessungen: 60 x 60 x 150 mmm
Anschluss: G1/4" Innengewinde
Anzahl Anschlüsse: 6
Behältertyp: Röhrenbehälter 60mm
Farbe: transparent
Fillport: G1/4" Innengewinde
Hersteller: Alphacool
LED Bohrungen: vorhanden (für 5mm LEDs)
Material: Plexiglas, POM
Pumpe vorinstalliert: Nein
Pumpenkompatibilität: für Durchflusspumpen
Videos
Ein Rohr neu erfunden Die Eisbecher Serie besteht aus 20 verschiedenen Ausgleichsbehältern... mehr
Produktinformationen

Ein Rohr neu erfunden

Die Eisbecher Serie besteht aus 20 verschiedenen Ausgleichsbehältern die sich in der Art der Anwendung, der Größe und am Äußeren unterscheiden. Unter diesen gibt es zehn Ausgleichsbehälter die zu 99% aus Plexiglas hergestellt sind - Das ist einmalig! Der wesentliche Unterschied besteht aber in der Funktion der verschiedenen Sockel.

Wesentliche Bestandteile

Bubble Down
Diese befindet sich in dem Ausgleichsbehälter ganz unten und verhindert effektiv die Bildung von Sog- und Strudelbildung wodurch ein Ansaugen von Luftblasen verhindert wird.

Lighttower Steigröhrchen
Der sogenannte "Lighttower" Effekt sorgt für ein optisches Erlebnis in jeder Wasserkühlung. In den Eisbechern wurde dieses sowohl von unten kommend, als auch von oben kommend verwendet. Das Wasser wird durch das Steigröhrchen nach oben bzw. unten geführt und spritzt durch acht gleichmäßig verteilte Löcher am Ende des Röhrchens an die Innenwand des Behälters. Dieses interessant aussehende Wasserspiel ist der sogenannte Lighttower Effekt.

Stand
Die von den Eisdecken bekannten Füße finden auch hier Anwendung und verleihen jeder Kombination einen festen Stand.

Halterungen
Zur Befestigung im Gehäuse sind zwei Halterungen ober- und unterhalb des Rohrs verbaut. In diesen Halterungen sind Löcher im Abstand eines 120er bzw. 140er Lüfters. Soll der Behälter allerdings nicht an Lüfterplätze montiert werden, lassen sich die Halterungen auf die Breite des Behälters reduzieren und es stehen drei M4 Gewinde je Halterung für die Befestigung zur Verfügung. Auch wenn die Halterungen gar nicht verwendet werden, lassen sich diese ganz einfach entfernen. Diese Halterung ist bei allen 20 Behältern wiederzufinden.

Beleuchtungsmodul
Die Beleuchtungsmodule bestehen aus Plexiglas und ermöglichen die Beleuchtung mit einer 5mm LED. Die Module lassen sich in alle 1/4" Öffnungen Schrauben. Sie finden Anwendung im Deckel und teilweise in den Sockeln der Behälter. Hiermit lassen sich einzigartige Beleuchtungseffekte erzeugen.

Material
Alle Versionen des Behälters sind in Acetal und Plexi erhältlich. So ist für jeden was dabei.

Größen
Alle Behälter sind in zwei verschiedenen Größen erhältlich: Die 150mm Version und die 10cm größere 250mm Version. Aufgrund der Größe kommt bei dem kleineren Behälter nur ein Steigröhrchen von unten kommend zum Einsatz. Beim größeren Behälter sogar zwei, jeweils von unten und oben kommend. 






 

Der Eisbecher

Für alle die ihre Pumpe lieber separat betreiben wollen, stehen zwei weitere Versionen zur Verfügung. Zum Einsatz kommt hier das Bubble Down und je nach Größe ein bzw, zwei Steigröhrchen für den Lighttower Effekt und zwei Beleuchtungsmodule von oben und unten. Zusätzlich wurden für die Plexi Version drei zusätzliche LED Löcher in den Sockel gebohrt um die Leuchtkraft zu erhöhen. Der Ein- und Auslass für die Kühlflüssigkeit ist jeweils doppelt vorhanden - einmal von der Seite und einmal von unten.

Zum Lieferumfang gehören:

  • 8x M4x8mm Schraube
  • 4x M4 Mutter
  • 2x G1/4" Verschlussschraube
  • 1x Sechskantschlüssel 2,5mm

Abmessungen 150mm Version:

  • Maße inkl. Halterung (LxBxT): 151 x 136 x 79,5mm
  • Maße ohne Halterung (LxB): 151 x 60mm

  • Plexirohr Durchmesser: 60mm

Montageanleitung

Hinweis:

Um den Einlass von ober her nutzen zu können wird ein G1/4" Verlängerungsstück benötigt (Art. 1011183-1011186), da das Gewinde ein paar mm im Deckel eingelassen ist und viele Anschraubtüllen nicht eingedreht werden können.

Awards
Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Frage von Axel J. vom 02. February 2016
Ich wollte mal wissen, ob die LED`s dabei sind, oder ob man sie extra bestellen muss?
Antwort von Aquatuning GmbH vom 02. February 2016
Die werden extra bestellt :)
Antwort von Daniel N. vom 03. March 2016
Kann man den auch als standalone agb hernehmen?
Frage von Lasse K. vom 04. April 2016
Kann man auch oben das Wasser in den AGB fließen lassen? Oder muss man das Wasser von unten kommen lassen?
Antwort von Aquatuning GmbH vom 04. April 2016
Also die Öffnung oben ist eigentlich nur zur Befüllung oder für das Beleuchtungsmodul gedacht. Am besten ist es die vorgegebenen Nutzungsmöglichkeiten zu nutzen. Also unten rein und auch raus.
Frage von Philip H. vom 07. July 2016
Guten Abend, der Artikel: 1011191 müsste doch an den beiden unteren Stellen passen?
Antwort von Aquatuning GmbH vom 07. July 2016
Passt ohne weiteres :)
Frage von Guest #12551 vom 10. October 2016
Benötige ich für diesen AGB keinen Filterschwamm? Meine Laing DDC1-T (Art.Nr 49064) schäumt das Wasser im AGB regelrecht auf. Ich besorg mir noch einen Adapter (Art.Nr 81001) und schließe die Pumpe an der Lüftersteuerung an. Diese macht pro Kanal bis 12W, also sollte da kein Problem mehr bestehen.
Antwort von Aquatuning GmbH vom 10. October 2016
Dafür wird eigentlich kein Schwamm benötigt, denn das Wasser geht schön an die Wand und dort dann runter. Gut, der AGB ist nicht besonders hoch, somit kann es bei sehr wenig Wiederstand im System schon dazu kommen, dass die Pumpe zuviel power hat und die Luftbläschen wieder ins Sxstem aufgenommen werden. Die Lösung mit der Lüftersteuerung ist perfekt für solche zwecke. Phobya bietet da schon für relativ wenig Geld top Leistung, zb. die TPC Steuerung (70222).
Frage von A.W. vom 10. October 2016
Kann ich diesen AGB auch Horizontal (also quasi liegend) in einem Gehäuse montieren? also oben an der Decke des Gehäuses mit der Pumpe unten am Boden? Bilden sich dadurch eh keine zusätzlichen Luftblasen? Wenn das ginge, befüllen würde ich ihn dann über den 2ten Einlass unten oder?
Antwort von Aquatuning GmbH vom 10. October 2016
Es ist möglich, ist aber nicht für diesen Einsatz entworfen worden. Wichtig hierbei wäre, dass der Abfluss aus dem Behälter möglichst tief liegt.

Haben Sie eine Frage?

Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich einsehbar sein und kann - neben unserem Support - auch durch ein Mitglied unserer community beantwortet werden. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre Email Benachrichtigungen in Ihrem Kundenkonto konfigurieren.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
5 Sterne:
(0)
4 Sterne:
(0)
3 Sterne:
(0)
2 Sterne:
(0)
1 Sterne:
(0)

Bundle

Bundle