Ihr Wasserkühlungs und Modding Distributor Ihr Wasserkühlungs und Modding Distributor

Phobya Xtreme 400 - 85mm V.2 - Full Copper

  • 35495
  • 4049469166168
  • 3,221 kg

> 50 ab Lager verfügbar

156,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Technische Details und Videos... mehr
Technische Details
Abmessungen (L x B x H): 442 x 198 x 85mm
Anschluss: 6x G1/4
Anzahl Lüfter: 2
Dicke: Monsta
Druckgetestet: 2 Bar
Farbe: schwarz
Fins per inch: 10
Gehäuse: Stahl
Hersteller: Phobya
Kühlkanäle: Kupfer
Lamellen: Kupfer
Lüftergewinde: M3
Lüftergröße: 180 & 200mm
Videos
Ein absoluter highend Radiator mit einem spitzen Preis/Leistungsverhältnis zeichnet diesen neuen... mehr
Produktinformationen

Ein absoluter highend Radiator mit einem spitzen Preis/Leistungsverhältnis zeichnet diesen neuen Phobya Radiator aus. Die neuen Phobya bieten neben der exzellenten Optik und hochwertigen Verarbeitung auch absolute TOP-Kühlleistungen. Die Phobya Radiatoren der neuen Xtreme Reihe gehören zu den absoluten High-End Wärmetauschern. Die Kupferlamellen sind besonders auf Supersilent Lüfter (mit geringer Förderleistung) optimiert. Für einen sehr geringen Strömungswiderstand sorgen die parallel geschalteten Kanäle. Optimal für die langsamdrehenden großen Lüfter von 180mm und mehr.

Das Material ist die Grundlage jedes guten Radiators. Lamellen, Kanäle und sogar Vorkammern aus Kupfer machen den Xtreme 400 zu dem leistungsstärksten Phobya-Radiator, den es jemals gab. Der komplette Radiator wurde mit schwarzem Lack überzogen, wobei auf die Lamellen nur soviel aufgetragen wurde, dass die Optik gut aussieht, aber die Kühlleistung nicht beeinflusst wird. Das Phobya Firmenlogo wurde in der Seite eingelassen und zeigt, dass der Radiator es in sich haben muss!

Der Clou dieses Radiators ist die abnehmbare Lüfterblende. Auf dieser Lüfterblende sind mehrere M3 Gewindelöcher um die Kompatibilität von verschiedenen Lüftern und dementsprechend auch Gehäuse zu ermöglichen. Eine weitere Idee wäre, zusätzliche Blenden zu monitieren (seperat erhältlich), Achtung nur 1x Montagematerial vorhanden - siehe dazu den Hinweis am Ende, beidseitig zu montieren. So könnte mit weniger Drehzahl und die daraus resultierende geringere Geräuschentwicklung die gleiche Kühlleistung erreicht werden. Im Umkehrschluss würde natürlich bei voller Leistung noch mehr Kühlleistung rausgeholt werden!

Der Phobya Xtreme 400 Radiator kann aber auch passiv betrieben werden, die Leistung ist für kleinere Systeme mehr als ausreichend. Hierfür kann die Blende, auf die die Lüfter geschraubt werden, einfach weggelassen werden, so dass die volle Oberfläche mit der Umgebungsluft in Berührung kommt und somit noch bessere passive Kühlleistung liefert!

In dem Radiator sind bereits 6x G1/4 Zoll Gewinde integriert, so dass sich alle gängigen Anschlüsse montieren lassen. Durch die im Lieferumfang enthaltenen schwarz vernickelten Verschlussschrauben können die beiden nicht benötigten Öffnungen verschlossen werden.

Version 2 – Full Copper:
Neu bei der komplett schwarzen Version des Phobya Radiators sind die Verschlussschrauben aus Messing schwarz vernickelt und dass die Seiten durch ein kompliziertes Verfahren passgenau an dem Rahmen gelötet wurden. Dies ist natürlich etwas teurerer, sieht dafür allerdings erstklassig aus! Zudem sind bei der V2 nicht nur die Lamellen, sondern auch die Kühlkanäle und die Vorkammern aus Kupfer. Nur die Anschlussgewinde sind noch aus Messing. Wer keine unterschiedlichen Metalle im Kühlkreislauf haben möchte, ist hier bestens aufgehoben.

Lüfter Kompatibilität:

  • Lüftertyp: Phobya G-Silent 18 Serie und andere 180mm Lüfter
  • Alle 200mm Lüfter
  • Lochmaß für die Blenden (LxB): 185 x 185mm

 

Gehäuse Kompatibilität:

  • Aplus CS-EL Diablo
  • Aplus TwinEngine II Color Big-Tower
  • CM Storm SGC-6000-KWN1-GP Sniper 
  • Cooler Master HAF Tower RC-932-KKN1-GP 
  • Cooler Master RC-840-KKN1-GP ATC 
  • Enermax Phoenix Neo ECA3162
  • IN WIN Fanqua BS652 Midi-Tower 
  • IN WIN Maelstrom Big Tower 
  • Thermaltake Spedo VI90001N2Z
  • Thermaltake Element V Tower VL200K1W2Z

 

Bitte beachten sie das bei einigen Gehäusen ein Umbau nötig ist. Mehr Infos dazu finden sie hier bei unserer Gehäuse-Radiator Kompatibilitätsliste zum Downloaden

Wenn sie noch mehr passende Gehäuse oder Lüfter finden schreiben sie uns eine E-Mail: info@aquatuning.de

Technische Daten:

  • Material: Kupferlamellen, Kupferkanäle, Kupfervorkammern, Messinggewinde
  • Farbe: komplett Matt Schwarz
  • Abmaße: (LxBxH): 443 x 198 x 85mm
  • Anschlüsse: G1/4"
  • Montierbarkeit: von beiden Seiten für Lüfter oder als Halterung
  • Gewindegröße Schrauben: M3
  • Lüftergröße: 2x 180-225mm
  • Druckgetestet: 2 Bar
  • Sonstiges: Entlüftungsschraube

Lieferumfang:

  • 1x Radiator
  • 8x M3x35mm Schrauben
  • 8x M3x5mm Schrauben
  • 1x Sechskantschlüssel
  • 1x Lüfterblende für 180mm
  • 5x schwarze Verschlussschrauben


Diesen Radiator stellt das Bastel Orakel in einem Userreview hier vor.

Hinweis:
Um zwei Blenden gleichzeitig zu montieren (nur eine Blende im Lieferumfang), werden zusätzliche Schrauben benötigt: 4x 6mm M3 z.B. Art.-Nr.: 94567 und 4x 30mm M3 z.B. Art.-Nr.: 94570

Hinweis:
Bitte beachten sie bei der Montage des Lüfters die Höhe. Je nach Abmessungen und Montageort sollten alternative Schrauben mitbestellt werden.

Achtung:
Zu weites Eindrehen der Schrauben kann den Radiator beschädigen! Bitte achten Sie auf die korrekte Länge. Nicht in jedem Fall sind die Schrauben im Lieferumfang passend. 

Hinweis:
Die rot-bräunliche „Ablagerungen“ auf den Finnen ist kein Rost. Bitte beachten Sie, dass dies ein Kupferradiator ist. Der komplette Radiator wurde mit schwarzem Lack überzogen, wobei auf die Lamellen nur soviel aufgetragen wurde, dass die Optik gut aussieht, aber die Kühlleistung nicht beeinflusst wird

Awards
Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Frage von Guest #200021 vom 12. December 2015
Mich würde der lochabstand zwischen den beiden Lüftern interessieren?
Antwort von Aquatuning GmbH vom 12. December 2015
Der Abstand beim großen Lüfter: 3,7cm Der Abstand beim kleinen Lüfter: 4,8cm Gemessen jeweils von Lochmitte bis Lochmitte.
Frage von Hannes L. vom 01. January 2016
Gibt es Gehäuse auf dem Markt, wo dieser Radiator intern verbaut werden kann ohne dabei laufwerkschächte in Anspruch zu nehmen?
Antwort von Aquatuning GmbH vom 01. January 2016
ausprobiert haben wir es nicht, aber bei dem Gehäuse CM Storm SGC-6000-KWN1-GP Sniper sieht es so aus, dass es gut verbaut werden kann.

Haben Sie eine Frage?

Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich einsehbar sein und kann - neben unserem Support - auch durch ein Mitglied unserer community beantwortet werden. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre Email Benachrichtigungen in Ihrem Kundenkonto konfigurieren.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
5 Sterne:
(0)
4 Sterne:
(0)
3 Sterne:
(0)
2 Sterne:
(0)
1 Sterne:
(0)
-50%

Bundle

Bundle

Alphacool HardTube 13/10mm Plexi (PMMA) Klar 80cm Alphacool HardTube 13/10mm Plexi (PMMA) Klar 80cm
Inhalt 80 (7,74 € * / 100 )
6,19 € *