Ihr Wasserkühlungs und Modding Distributor Ihr Wasserkühlungs und Modding Distributor

Alphacool Eisbaer 280 CPU - Black

> 250 ab Lager verfügbar

124,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Empfohlenes Zubehör
Aufpreis
Alphacool Eisbaer Intel Halterung Sockel 2011-3 narrow ILM
1x
Alphacool Eisbaer Intel Halterung Sockel 2011-3 narrow ILM
5,69 €*
Alphacool Eisbaer Quick-Connect Extension Kit
1x
Alphacool Eisbaer Quick-Connect Extension Kit
18,79 €*
Alphacool NexXxos Eiswolf / Eisbaer Ready ST30 Full Copper 240mm Radiator
1x
Alphacool NexXxos Eiswolf / Eisbaer Ready ST30 Full Copper 240mm Radiator
62,99 €*
Alphacool NexXxos Eiswolf / Eisbaer Ready ST30 Full Copper 280mm Radiator
1x
Alphacool NexXxos Eiswolf / Eisbaer Ready ST30 Full Copper 280mm Radiator
76,99 €*
Alphacool NexXxos Eiswolf / Eisbaer Ready ST30 Full Copper 360mm Radiator
1x
Alphacool NexXxos Eiswolf / Eisbaer Ready ST30 Full Copper 360mm Radiator
79,99 €*
Technische Details und Videos... mehr
Technische Details
Hersteller: Alphacool
Vorbefüllt: Ja
Radiatordicke: 30mm
Leistungsklasse CPU Kühler: Exzellent
Radiatorgröße: 2x140mm
Schlauchabmessungen: 11/8mm
Sockel: Intel 1151/1150/1155/1156/755/2011-3/2011/1366/771/604, AMD AM4, AMD AM3(+)/AM3/AM2(+)/AM2/939/FM2(+)/FM2/FM1/G34/940, Intel 2066
Videos
Mit der Eisbaer revolutioniert Alphacool den AIO Kühlermarkt grundsätzlich. Sind klassische AIO... mehr
Produktinformationen

Mit der Eisbaer revolutioniert Alphacool den AIO Kühlermarkt grundsätzlich. Sind klassische AIO CPU-Kühler Wegwerfprodukte die weder erweiterbar noch wieder befüllbar sind, ist die Alphacool Eisbaer modular aufgebaut und kann jederzeit erweitert, umgebaut oder nachbefüllt werden. Das bedeutet, die Eisbaer ist nicht einfach nur eine AIO sondern basiert vollständig auf klassischen Wasserkühlungskomponenten. Das heißt, sie ist leiser und Leistungsstärker als die durchschnittliche AIO Lösung.

Die Bauteile im Einzelnen:

Radiator
Alphacool setzt auf einen Radiator aus Vollkupfer. Die Basis des Radiators stellt dabei die beliebte Alphacool NexXxoS Reihe welche weltweit äußerst beliebt ist. Die reine Kupferbauweise erhöht die Kühlleistung enorm gegenüber den üblichen Aluminium Radiatoren klassischer AIOs. Die geringe Finnendichte sorgt für eine enorme Kühlleistung bei Lüftern mit niedriger Drehzahl. Damit sinkt die Leistung der Eisbaer beim Herunterregeln der Lüfter weitaus langsamer als bei Radiatoren mit hoher Finnendichte. 

Schläuche
Die biegsamen PVC Schläuche erleichtern den Einbau der Eisbaer. So lassen sich die Schläuche leichter verlegen und in die richtige Position bringen. Damit diese nicht abknicken und so der Fluss des Wassers gestoppt wird, finden sich an beiden Schläuche Knickschutzfedern. Die Größe 11/8mm stammt ebenfalls aus dem normalen Wasserkühlungsbereich und ist hier neben 13/10 und 16/10 eine übliche Größe.

Schnellverschlüsse
Die Eisbaer ist direkt auf Erweiterbarkeit konzipiert worden. Daher findet man einen Schnellverschluss an einem der Schläuche. Dieser Schnellverschluss ist kompatibel zu den Alphacool HF Schnellverschlüssen (1010383, 1010394, 1010395, 1010442), womit man recht einfach den Kreislauf um einen Radiator mit einem Grafikkartenkühler erweitern kann.
Desweiteren ist die Eisbaer kompatibel zur kommenden Alphacool GPX-Pro Grafikkarten AIO welche identische Schnellverschlüsse verwenden wird. 

Lüfter
Die Eiswind Lüfter wurden speziell für Radiatoren entwickelt und erzeugen einen hohen statischen Druck um kühle Luft zwischen die Kühlfinnen hindurch zu drücken. Beide Lüfter laufen permanent mit 1100U/min. Ein PWM Y-Adapter liegt der Eisbaer bei, so können beide Lüfter über einen PWM Anschluss auf ihrem Mainboard oder einer separaten Lüftersteuerung angesteuert wurden. 

Anschlüsse
Alle Anschlüsse basieren auf dem klassischen G1/4 Zoll Gewinde. Dem Standard Gewinde im Bereich Wasserkühlung. Daher können hier alle Anschlüsse jederzeit gegen andere getauscht werden falls gewünscht. Das bedeutet auch, dass sie z.B. später auf dickere Schläuche oder gar Hardtubes setzen können um ihr System individueller zu gestalten. 

All diese Features machen den Eisbaer Kühler zu etwas ganz besonderem. Die aufgewertete Optik durch das beleuchtete Logo und dem beleuchteten Ausgleichsbehälter in dem sich auch die Pumpe befindet, lassen den Innenraum jedes PCs in neuem Glanz erstrahlen. Die Softtouch Oberfläche des Pumpengehäuses ist ein weiteres optisches Highlight. 
Mit der Eisbaer erhalten sie ein rundherum perfektes Produkt das nicht nur extrem Leistungsstark ist sondern auch sehr leise arbeiten kann.

Pumpen
Die Basis der Pumpe ist die Alphacool DC-LT Ceramic Ultra Low Noise welche auch separat erhältlich ist. Die Pumpe läuft äußerst leise und kann von 7 bis 12V geregelt werden. Auch eine Regelung über das Mainboard ist möglich. Wer die Eisbaer alleine betreibt, wird auf 7V kaum einen Leistungsverlust haben wie diverse Testergebnisse bezeugen können. Durch das gedämmte Pumpengehäuse wird die Geräuschentwicklung weiterhin perfektioniert und sorgt auch dafür, dass Vibrationen nahezu vollständig abgefangen werden.
Der blanke und glatt polierte Kupferboden des Kühlers sorgt zudem für eine optimale Wärmeaufnahme und kann diese über die feine Kreuzschlitzstruktur des Kühlers schnell und effizient an das Wasser weitergeben.

Technische Daten

Pumpe (Alphacool DC-LT 2600 Ultra low noise Ceramic)

  • Geschwindigkeit: 2600 U/min
  • Spannung: 7- 13,5V DC
  • Leistungsaufnahme: 4W
  • Maximaler Durchfluss: 70L/h
  • Max. Förderhöhe: 0,85m

Lüfter (Eiswind 14)

  • Lager: Sleeve Bearing
  • Spannung: 12V
  • Stromanschluss: 3-Pin
  • Nenndrehzahl: 1100 (+/-10%)
  • Luftförderleistung: 62,31 cfm / 106m³/h
  • Statischer Druck: 1,55 mmH2O
  • Lautstärke: 29,4 dB(A)

Lieferumfang

  • 1x Alphacool Eisbaer 280 CPU - Black
  • 2x Eiswind Lüfter
  • 1x Intel Backplate
  • 1x Intel Halterung
  • 1x AMD Halterung
  • PWM Adapter
  • Montagematerial
  • 1x Wärmeleitpaste

 

Technische Zeichnung 

Montageanleitung

Montage Sockel AM4 

Hinweis zur Erweiterung:

Bitte darauf achten das IN und OUT nicht vertauscht werden. Bei der Eisbaer ist der „Auslass“ mit „rot“ gekennzeichnet der „Einlass“ mit „blau“. Bei der anzuschließenden Komponente ist dies genau anders rum. Die Kupplung mit der „blauen“ Kennzeichnung markiert hier den Auslass und die Kupplung mit der „roten“ Markierung den „Einlass“. Dies ist wichtig da bei den meisten Kühlern die Flussrichtung ausschlaggebend für eine optimale Kühlleistung ist.

Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Frage von Dirk T. vom 07. July 2016
Ist diese Wasserkühlung auch für den Intel Sockel 2011-3 geeignet ?
Antwort von Aquatuning GmbH vom 07. July 2016
Ja dieses ist miteinander Kompatibel. Dieses muss noch nachgetragen werden.
Frage von Egzon I. vom 08. August 2016
Wie viel Kühlflüssigkeit wird bei dieser Version vorgefüllt ?
Antwort von Aquatuning GmbH vom 09. September 2016
Um die 270-280ml gehen da rein. 40ml allein in dem Ausgleichsbehälterblock, der Rest verteilt auf Radiator und Schlauch.
Frage von Dimitri W. vom 08. August 2016
Wie sollte die Pumpe geregelt werden wenn mein Motherboard nur echte PWM Header besitzt um eine Beschädigung der Pumpe zu vermeiden?
Antwort von Aquatuning GmbH vom 09. September 2016
Also im Grunde genommen können Sie die Pumpe trotzdem ans Mainbaord anschließen. Diese wird nur nicht geregelt sondern läuft auf einer Konstanten Spannung. Wichtig hierbei wäre zu wissen, dass die Pumpe zwischen 7-12V benötigt um betrieben zu werden. Das ein defekt entsteht ist äußerst unwarscheinlich. Und natürlich lässt sich die Pumpe anderweitig auch über das Netzteil im Gehäuse betreiben sowie über diverse Lüftersteuerungen. Weil die Mainboards aber nicht gleiche Einstellungen haben, sind hier nur pauschale Antworten möglich.
Frage von Guest #257951 vom 10. October 2016
Wie viel Watt benötigt die Wasserkühlung?
Antwort von Aquatuning GmbH vom 10. October 2016
Insgesamt um die acht Watt, jeweils vier für die Pumpe und ca zwei pro Lüfter.
Frage von virgil h. vom 02. February 2017
hey, würde die pumpe reichen wenn ich einen weiteren 280 radiator und meine r9 390 mit anschließe?
Antwort von Sascha weigler vom 02. February 2017
nein hab ich selber schon mal ausprobiert. die leistung der pumpe ist dazu nicht ausgelegt. es muss eine zweite pumpe in den kreislauf
Frage von Guest #259425 vom 03. March 2017
schon mit am4 Halter ausgestattet oder muss man den einzeln kaufen??
Antwort von Aquatuning GmbH vom 03. March 2017
Aktuell müssen sie die Halterung optional erwerben. Das wäre der Artikel 1012958.
Frage von Guest #275628 vom 04. April 2017
Hallo mein Mainboard hat w-pump anschluss(4pwm) kann ich die Pumpe dort anschließen ?
Antwort von Aquatuning GmbH vom 04. April 2017
Die sogenannten "Pumpeanschlüsse" sidn lediglich normale 3- oder 4-Pin Anschlüsse die mehr als 1A (12W) an Leistung haben. Größere Pupen wie die VPP755 oder DDC Pumpen benötigen aber hingegen teilweise über 20W. Die Eisbaer Pumpe kommt mit wengier als 5W zurecht, daher können sie die Pumpe an jeden 3-Pin Anschluss anschließen. Ein spezieller Anschluss für die Pumpe ist hier nicht nötig.
Frage von Adam S. vom 06. June 2017
Are the fans on the Eisbaer 280 ever going to be upgraded to PWM fans like the 240 and 360?
Antwort von Aquatuning GmbH vom 06. June 2017
Actually not.
Frage von Ramon B. vom 07. July 2017
Kann man einen anderern gpu kühler mit einbauen? Oder ist die Pumpe zu schwach?
Antwort von Aquatuning GmbH vom 07. July 2017
Die Pumpe reicht um einen GPU Kühler mit zu betreiben.
Frage von HGHarti vom 08. August 2017
Habe auf meinem Board nur 4 Pin Anschlüsse,brauche ich noch Adapter Kabel?
Antwort von Aquatuning GmbH vom 08. August 2017
Nein, weder für die Pumpe noch für die Lüfter. Wichtig bei der Pumpe ist aber, dass der Anschluss im Bios auf 100% gestellt wird und keinesfalls auf eine automatische Regelung. Der Grund ist, dass 4-Pin Anschlüsse oft keine echten PWM Anschlüsse sind sonder über die Spannung regeln und die Pumpe nicht mit weniger als 7V betrieben werden sollte. Wenn es ein echter PWM Anschluss ist, dann spielt die Einstellung keine Rolle. Dann können aber auch die Lüfter nicht über einen solchen Anschluss geregelt werden.
Frage von Guest #283771 vom 08. August 2017
wäre es möglich ohne weitere pumpe einfach einen AGB noch zu installieren im kreislauf? Das ein schlauch das Wasser in den AGB pumpt und der andere es rauszieht? oder müsste man dann eine andere pumpe verbauen
Antwort von Aquatuning GmbH vom 08. August 2017
Das Wasser muss vom AGB selbstständig zur Pumpe laufen können. Daher ist der AGB immer höher als die Pumpe montiert und das Wasser fließt immer vom AGB zur Pumpe. Aktuell Pumpen sind keine saugfähigen Pumpen. Auch darf eine Pumpe niemals ohne Wasser laufen da sie so innerhalb kurzer Zeit kaputt geht. Ansonsten können sie natürlich noch einen AGB in den Kreislauf einbinden, sogar noch eine Wassergekühlte Grafikkarte ist für die Pumpe kein Problem.
Frage von HGHarti vom 08. August 2017
Hallo zusammen,habe meine Eisbaer jetzt seid einer Woche im Betrieb aber noch einige Fragen. Habe den Radiator an den Deckel meines Gehäuses montiert,unter den Radiator die Lüfter. Ich kann die blaue Farbe der Lüfter sehen.Saugen sie nun die Luft an oder blasen sie die Luft durch den Radiator raus? Oder sollten die Lüfter als erstes in den Deckel montiert werden und dann darunter den Radiator?
Antwort von Aquatuning GmbH vom 08. August 2017
Das beste Prinzip ist, wenn die Lüfter durch den Radiator nach draußen blasen. So wird auch verhindert, dass sich im Gehäuse die Luft staut. Sie müssen doch schon am Luftzug merken in welche Richtung die Lüfter blasen.
Frage von X41822N vom 09. September 2017
Guten Tag! Ich bin am überlegen, ob ich mir die Eisbaer kaufen soll. Ich würde jedoch noch gerne wissen ob die Eisbaer, vor allem der AGB auch im liegenden Zustand funktioniert. Vielen Dank im Vorraus
Antwort von Aquatuning GmbH vom 09. September 2017
Man sollte nur vermeiden, dass das Sichtfenster des AGBs in einem stehendem Gehäuse nach unten zeigt. Ansonsten kann jede Einbauposition genutzt werden. Auch auf liegenden Mainboards.
1 Frage(n) in anderen Sprachen.
Klicken Sie hier, um diese Frage(n) anzuzeigen.
Frage von Johan K. vom 10. October 2016
Hi i like to use this to a 3930k and to my gtx780 but can i connect this to my existing water block on the gtx780? and what should i use as cooling water to this? /regards
Antwort von Aquatuning GmbH vom 11. November 2016
The CPU is compatible to the 3930k. For the GPU you need the graficcard and the graficcardcooler.
Haben Sie eine Frage?
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich einsehbar sein und kann - neben unserem Support - auch durch ein Mitglied unserer community beantwortet werden. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre Email Benachrichtigungen in Ihrem Kundenkonto konfigurieren.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
5 Sterne:
(0)
4 Sterne:
(0)
3 Sterne:
(0)
2 Sterne:
(0)
1 Sterne:
(0)
Bewertung schreiben
Hinweis: Ihre Bewertung wird erst nach einer manuellen Sichtung freigeschaltet.
-30%
Phobya Flüssigmetall Wärmeleitpaste Paste LM (1g) Phobya Flüssigmetall Wärmeleitpaste Paste LM (1g)
Inhalt 1 g (4.593,00 € * / 1000 g)
4,59 € * 6,59 € *
Alphacool CKC Cape Kelvin Catcher Clear Kanister 2500ml Alphacool CKC Cape Kelvin Catcher Clear...
Inhalt 2500 ml (8,32 € * / 1000 ml)
20,79 € *
-31%
Arctic Wärmeleitpaste MX-4 Tube 4g Arctic Wärmeleitpaste MX-4 Tube 4g
Inhalt 4 g (1.222,75 € * / 1000 g)
4,89 € *
Alphacool Ultra Pure Water 1000ml Alphacool Ultra Pure Water 1000ml
Inhalt 1000 ml
5,59 € *