Ihr Wasserkühlungs und Modding Distributor Ihr Wasserkühlungs und Modding Distributor

Alphacool Eisbecher D5 150mm Acetal inkl. 1x Alphacool Eispumpe VPP755 V.3

  • 1013349
  • 13307
  • 4250197133074
  • 1,5 kg

Liefertermin: in 3 - 4 Wochen

Ratenzahlung verfügbar zwischen 400€ und 5000€ Warenwert

121,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Eisbecher D5 Dieser Eisbecher ist der größere Bruder der DDC Version. Die Befestigung... mehr
Produktinformationen

Der Eisbecher D5

Dieser Eisbecher ist der größere Bruder der DDC Version. Die Befestigung der Pumpe erfolgt durch einen Montagering der die Pumpe mit acht Schrauben festhält. Die Beleuchtung der Plexi Version ist hier mit vier LEDs möglich die in den Pumpensockel gesteckt werden. Die Beleuchtung von oben ermöglicht das Beleuchtungsmodul. Steigröhrchen und Bubble Down verrichten auch hier tadellose Arbeit. Die Befestigung erfolgt hier entweder über die Halterungen oder über die im Lieferumfang enthaltenen Standfüße. Sollte im Gehäuse Platz in den 3,5" Festplattenschächten sein, sind auch dafür Gewinde im Pumpensockel vorgesehen (Pumpenentkopplung mit M4 IG und AG notwendig - Art. 52007)

Zum Lieferumfang gehören

  • 8x M4x12mm Schraube
  • 8x M4x8mm Schraube
  • 4x M4 Mutter
  • 1x Montagering
  • 1x O-Ring ID ca. 54mm
  • 2x Standfuß
  • 1x Sechskantschlüssel 2,5mm

Abmessungen 150mm Version:

  • Maße inkl. Halterung ohne Standfüße (LxBxT): 176 x 136 x 80mm
  • Maße ohne Halterung inkl. Standfüße (LxBxT): 223,5 x 87,5 x 80mm

  • Plexirohr Durchmesser: 60mm

  • Füllmenge: 180ml

Montageanleitung

 

Die Alphacool Eispumpe VPP755 V.3

Die Alphacool Eispumpe VPP755 V.3 ist in jeder Hinsicht ein Fortschritt gegenüber der klassischen D5 Pumpe VPP655. In keinem Bereich ist sie schwächer oder lauter als ihr Vorgänger und bietet stattdessen neue Möglichkeiten die Pumpe nach eigenen Wünschen zu steuern.

Technische Daten

  • PWM gesteuerte Pumpe
  • Anschluss: 4Pin PWM / 4Pin Molex
  • Startboost Funktion
  • Selbstentlüfung
  • Verbesserte Software
  • Neues Lager der Keramikachsen
  • 5 Regelbare Stufen
    • 1. 2100 rpm 120l/h
    • 2. 2700 rpm 140l/h
    • 3. 3330 rpm 280l/h
    • 4. 3950 rpm 320l/h
    • 5. 4350 rpm 340l/h
  • Maximale Wassersäule: 4,25m
  •  
Lieferumfang
  • Alphacool Eisbecher D5 150mm Acetal inkl. 1x Alphacool Eispumpe VPP755 V.3
 Download 3D-Datei (.stp)
 
Hinweis
Um den Einlass von oben her nutzen zu können wird ein G1/4" Verlängerungsstück benötigt (Art. 1011183-1011186), da das Gewinde ein paar mm im Deckel eingelassen ist und viele Anschraubtüllen nicht eingedreht werden können.

ACHTUNG
Das Entfernen des Impeller von der Keramikachse führt zu einer Überdehnung des oberen Keramik-Spannrings und somit zu dessen Zerstörung! Die Garantie der Pumpe erlischt nach dem Entfernen!
Wird die Pumpe wieder zusammengesetzt und in Betrieb genommen, löst sich der Spannring, was nicht als Reklamationsgrund anerkannt wird…

Hinweis:

Achtung: Der Hersteller Mayhems weist darauf hin, dass Mayhems Flüssigkeiten, insbesondere die Aurora Produktlinie, ausschließlich zu Show- und Moddingzwecken hergestellt und vertrieben wird. Diese sollte nicht länger als 14 Tage im System betrieben werden.

Wir weisen zusätzlich darauf hin, dass Mayhems Flüssigkeiten Wasserkühlungsprodukte beschädigen können und daher die Garantie folgender Hersteller erlischt, wenn Sie Mayhems Flüssigkeiten benutzen: Koolance, Phobya, Alphacool, Aqua Computer, Watercool 

Schäden wie: Verstopfungen, Auflösen von Aluminiumradiatoren, Zerstörung von geklebten Behältern usw. sind eine Folge der Nutzung von Mayhemsflüssigkeiten, werden aber von Mayhems nicht erstattet. Nutzung daher nur auf eigene Gefahr!

Awards und Dokumente
Technische Details und Videos... mehr
Technische Details
Farbe: schwarz
Hersteller: Alphacool
Anschluss: G1/4" Innengewinde
Fillport: G1/4" Innengewinde
LED Bohrungen: nicht vorhanden
Behältertyp: Röhrenbehälter 60mm
Pumpenkompatibilität: für 1x D5
Material: POM
Anzahl Anschlüsse: 4
Pumpe vorinstalliert: Ja
Videos
Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Frage von Guest #304646 vom 04. April 2018
Habe da eine Anfängerfrage: Bei dem Eisbecher mit Pumpe sind die Halterungen bereits vormontiert, jedoch nicht fest. Soll man nun diese Halterung mit dem Becher so weit fest drehen, bis diese nicht mehr mitdrehen? Gibt es Vibrationsgeräusche, wenn mit die Halterungen nicht fest dreht? Ich möchte meinen Eisbecher ungern zerstören :-)
Antwort von Aquatuning GmbH vom 04. April 2018
Vibrationsgeräusche sind immer Abhängig von der Einbauposition und der Einstellung an der Pumpe. Was die Halterung betrifft bin ich grade unsicher was hier genau gemeint ist. Wenn es um die Füße gehen sollte, können sie diese ruhig fest anschrauben. Durch den Transport und der Lagerung können sich diese Schrauben durchaus ein wenig lösen.
Frage von Andrej H. vom 07. July 2018
Ist die Pumpe per PWM regelbar oder nur manuell?
Antwort von Aquatuning GmbH vom 07. July 2018
Es handelt sich hier um die VPP755 von Alphacool, hier werden alle Fragen beantwortet: 1012423
Frage von Guest #16249 vom 11. November 2018
Können die schwarzen Halterungen am Ausgleichsbehälter komplett entfernt werden oder ist er dann nicht mehr dicht? Die sind ja nicht mehr nötig wenn man die Halterung am Fuß benutzt und sehen nicht so schick aus.
Antwort von Aquatuning GmbH vom 11. November 2018
Ja, durch das Abschrauben des Deckels und der Röhre können die Halterungen entfernt werden und der AGB inkl. Pumpe wird somit dann über die Standfüße befestigt, das geht.
Haben Sie eine Frage?
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich einsehbar sein und kann - neben unserem Support - auch durch ein Mitglied unserer community beantwortet werden. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre Email Benachrichtigungen in Ihrem Kundenkonto konfigurieren.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
5 Sterne:
(2)
4 Sterne:
(0)
3 Sterne:
(0)
2 Sterne:
(0)
1 Sterne:
(0)
22.12.2018

1 weitere Bewertung(en) in anderen Sprachen.
Klicken Sie hier, um diese Bewertungen anzuzeigen.
Bewertung schreiben
Hinweis: Ihre Bewertung wird erst nach einer manuellen Sichtung freigeschaltet.