Ihr Wasserkühlungs und Modding Distributor Ihr Wasserkühlungs und Modding Distributor

Alphacool Cape Cora HF 642 Konvekt schwarz

  • 36067
  • 14365
  • 4250197143653
  • 4,085 kg

> 50 ab Lager verfügbar

Ratenzahlung verfügbar zwischen 400€ und 5000€ Warenwert

50,09 € * 62,99 € * (20,48% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sparen Sie mit folgendem Bundle
Alphacool Cape Cora HF 642 Konvekt schwarz 1x
Alphacool Cape Cora HF 442 Konvekt schwarz 1x
Statt: 84,89 € * (4% gespart) Preis für alle: 81,48 € *
Die neuen Cape Cora HF = Highflow, die Kühllösung für Silenceliebhaber! Die Cape Cora... mehr
Produktinformationen

Die neuen Cape Cora HF = Highflow, die Kühllösung für Silenceliebhaber!

Die Cape Cora Kühlrippen sind seit vielen Jahren ein Begriff in der Wasserkühlungsszene und nicht mehr wegzudenken. Jetzt wurden sie überarbeitet und erfüllen, durch ihre verbesserte Kühlleistung, die Ansprüche der neusten Rechnergeneration.

Passive Kühlleistung, absolut Geräuschlos
Dies ist der Ansporn an die Entwickler der Cape Cora Wärmetauscher. Das Grundprinzip ist seit Jahren in vielen System erprobt wurden. Bei einer optimalen Zusammenstellung der Wasserkühlung kann komplett auf Lüfter verzichtet werden. Somit wird eines der lautesten Lärmquellen in ihrem System eliminiert! Je nachdem welche Komponenten im System verbaut wurden und wie viele, kann die Kühlleistung der Kühlrippen erweitert werden durch einfaches ineinander stecken.

Ein einfaches Stecksystem hilft
Um die Montage und Erweiterung der Radiatoren möglichst einfach zu gestalten, wurde ein ganz neues Stecksystem entwickelt. So kann jedes Grundmodul, 442er oder 642er, erweitert werden durch einfaches zusammenschieben der Verbinder. Dabei wurde durch zwei O-Ringe auf äußerste Sicherheit geachtet! Der Clou des neuen Systems ist, der Durchflusswiderstand wurde extrem verringert.

Higflow verbessert die Kühlleistung
Durch das Stecksystem können auf die in der letzten Generation verwendeten Anschlüsse versichtet werden. So konnten die Hauptdurchflussbremse getilgt werden und wirkt nun genau umgekehrt. Der Querschnitt der Verbinder ist höher als bei vielen normalen Anschlüssen. Ein wirklicher Fortschritt in der Entwicklung! Ebenso wurde der innere Aufbau verbessert.

Mehr Oberfläche = Mehr Kühlleistung
Das Prinzip ist einfach, je mehr Wärme von dem kühlenden Nass an die Umgebung abgegeben wird, desto besser ist der Kühleffekt des Kühlmittels. So wurde im Inneren die Oberfläche, über die das Gemisch fließt, erhöht und es kann somit mehr Wärme an die Umgebung abgeben werden.

Bewährtes Konzept,  neuste Generation
Wie bei den altbekannten Radiatoren, wurden diese auch wieder darauf ausgelegt, an der Seitenwand des Gehäuses montieren zu werden. Dafür ist im Lieferumfang das benötigte Montagematerial vorhanden und ebenfalls eine deutsch-, englisch- und französischsprachige Montageanleitung. Jedes Grundmodul ist so ausgelegt, das der Radiator mit einem passenden 1/4" Gewindeanschluss in jeden Kreislauf eingebunden werden kann. Ebenfalls ist das Erweitern untereinander, sowohl durch Erweiterungsmodule, wie auch mit den Grundmodulen, durch das Stecksystem problemlos. Die Verbindung der Profile erfolgt durch im Lieferumfang enthaltenen U-Klammern, wobei hier zu erwähnen gilt: Alle Grundprofile sind Vormontiert und sie brauchen sie nur noch an die Gehäusewand zu befestigen!

Kühler, leiser, lautlos, dass sind die neuen Cape Cora HF!

Technische Details:
Farbe: schwarz eloxiert
Material: Aluminium
Abmessungen (mit Verbinder) (L x B x H): 50 x 320 x 483mm
Anschlussgröße (nicht bei Erweiterungsmodul): 1/4Zoll

ROHS conform

Lieferumfang:
6x Kühlrippe inkl. Verbinder
Montageschrauben
Montageanleitung (deutsch, englisch, französisch)

Dieses Produkt wurde für Sie getestet:

EffizienzGurus

Aquainfos
Freeocen
Hardwareluxx (Userreview)
XTremeSystems (Engl) (Userreview)
Itrends (Dk)
Xtremesystems (Engl) (Userreview)
Mod-your-Case
Teschke


Die Montageanleitung der Cape Cora HF finden sie hier als Download

Hinweis:

Achtung: Der Hersteller Mayhems weist darauf hin, dass Mayhems Flüssigkeiten, insbesondere die Aurora Produktlinie, ausschließlich zu Show- und Moddingzwecken hergestellt und vertrieben wird. Diese sollte nicht länger als 14 Tage im System betrieben werden.

Wir weisen zusätzlich darauf hin, dass Mayhems Flüssigkeiten Wasserkühlungsprodukte beschädigen können und daher die Garantie folgender Hersteller erlischt, wenn Sie Mayhems Flüssigkeiten benutzen: Koolance, Phobya, Alphacool, Aqua Computer, Watercool 

Schäden wie: Verstopfungen, Auflösen von Aluminiumradiatoren, Zerstörung von geklebten Behältern usw. sind eine Folge der Nutzung von Mayhemsflüssigkeiten, werden aber von Mayhems nicht erstattet. Nutzung daher nur auf eigene Gefahr!

Awards und Dokumente
Technische Details und Videos... mehr
Technische Details
Videos
Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Frage von Nico P. vom 02. February 2017
Wie viel Flüssigkeit benötige ich um diesen zu Füllen?
Antwort von Aquatuning GmbH vom 02. February 2017
Wir wissen nicht die exakte Füllmenge, aber aus der Erfahrung heraus sollten es knapp 300ml sein die sie benötigen werden.
Antwort von Guest #297108 vom 01. January 2018
Welche Dichtungen werden benötigt (Artikel-Nr. oder Bezeichnung)? Also nur für den Fall, dass ...
Antwort von Guest #297108 vom 01. January 2018
Ups, falsches Eingabefeld erwischt. Darf gelöscht werden.
Haben Sie eine Frage?
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich einsehbar sein und kann - neben unserem Support - auch durch ein Mitglied unserer community beantwortet werden. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre Email Benachrichtigungen in Ihrem Kundenkonto konfigurieren.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
5 Sterne:
(0)
4 Sterne:
(1)
3 Sterne:
(1)
2 Sterne:
(0)
1 Sterne:
(0)
04.02.2018

Gut aber zwei Verbesserungen wünschenswert:

- Bessere Montage über mögliche Profilhalterungen (z.B. Radiator einhängend auf Schiene)
- Endstücke müssten geschraubt werden. Bei mir war das Problem, dass ein Endstück aufgrund des hohen Druck (3m Förderhöhe) weg-geschossen wurde und das Übel danach gross war. Kann hier nur jedem empfehlen, die Endstücke mit Silikon an den Radiator zu befestigen. Die Aufsteckabdeckung hebt nicht wirklich.

27.01.2014

Haben den Radiator an der Seitenwand meines Gehäuse befestigt. Verarbeitung ist gut, jedoch störten mich 2-3 sehr kleine Lackplatzer die ich aber mithilfe eines Edding einfach abdecken konnte. Beim Bohren der Löcher zur Befestigung musste man sehr genau sein, ein Bohrschablone wäre wünschenswert

Bewertung schreiben
Hinweis: Ihre Bewertung wird erst nach einer manuellen Sichtung freigeschaltet.
-21%
-38%
Alphacool HF 38 Slotblende Panama Alphacool HF 38 Slotblende Panama
15,47 € * 24,90 € *
Arctic Silver 5 Wärmeleitpaste (3,5g) Arctic Silver 5 Wärmeleitpaste (3,5g)
Inhalt 3.5 g (1.710,29 € * / 1000 g)
5,99 € *